/>

Es gibt die netten Typen. Und es gibt Arschlöcher.
Mit den Netten geht FRAU was trinken, mit den
Arschlöchern ins Bett. Eine Tatsache,
an denen selbst die Mädels verzweifeln!

Früher war alles besser. Glaubt MANN. In den
80er-Jahren hätten die Mädels nur Augen
für ihn gehabt, statt für Smartphones, Tinder,
Facebook und Co. Für einen Abend 30 Jahre
zurück. Das wär´s!

Das größte Ego-Theater passiert 10 Jahre nach dem
Schulabschluss - beim Klassentreffen. Alle sind da.
Die Coolen, die Nerds, die Stinker, die Bitches.
Erst erkennt man sie kaum wieder, doch nach
ein paar Flaschen Bier kommt die bittere
Einsicht: egal was wir seit der Schule im
Leben erreicht haben: in den Augen
der anderen bleiben wir immer
die alten.

MANN trifft seinen alten Mitbewohner wieder. Ein
echter Freak, der Tantra-, Hula Hoop- und
Pick-Up-Kurse mitmacht und das Wort
„Privatsphäre“ nicht kennt. Aber MANN
spricht so liebevoll über ihn, dass
man meinen könnte: Wahre Liebe
gibt’s nur unter Männern!

An manchen Tagen ist das Leben wie ein Film. An
anderen Tagen ist das Leben noch besser. Ein
Date, perfektes Wetter und Musik auf den Ohren.
Dann ist das Leben kein Film, sondern
ein groovendes Musikvideo. Bis zu der
Sekunde, in der FRAU dem Ex begegnet.

Jedes Mal ist es das Gleiche: Man ist nicht wirklich
überrascht von der Überraschungsparty, man
wünscht sich andere Freunde, andere Geschenke,
…Kurz gesagt: man wünscht sich woanders hin.
Und endet dann doch als letzter
Partygast auf der eigenen
Geburtstagsfeier.

FRAU analysiert ständig alles. Sich, die Männer, ihre
Freunde, ihr Leben im Allgemeinen. Aber was,
wenn ihre Schwäche in Wirklichkeit ihre
Stärke ist? In ihrem neuen Job hat sie ihre
Superkraft entdeckt: Sie
durchschaut alle Menschen,
innerhalb von Sekunden.
Alle Menschen,
bis auf einen.

Es braucht nur eine durchzechte Nacht und einen
einsamen Hauseingang in dem MANN verzweifelt
ohne Geld und ohne Handy sitzt. Nur eine solche
Nacht, um endlich raus zu finden,
was man wirklich will!

Endlich wieder verliebt. Endlich ein neuer Freund. Er
ist so tiefenentspannt wie sie neurotisch.
Allerdings kommt er bestens damit durch.
Einmal, nur einmal, will sie auch so
sein wie er. Sie will ein Leben
wie in einem Film. Die Frage
ist nur: Welcher Film?

Einfach von zuhause arbeiten, irgendeinen Quatsch
erzählen, ihn hochladen, fertig ist der Internetstar.
Emotionen, Nähe, Authentizität, das ist
doch alles was es braucht. Glaubt MANN.
Aber ganz so einfach ist es
dann doch nicht.

Pornos töten die Liebe. Aber den Nachbarn beim Sex
zuzusehen ist was ganz anderes. Auf dem Sofa mit
der hochschwangeren Freundin, dazu Popcorn
und Cola, ist das Live-Event besser
als Fußball und Liebesschnulze
in einem.

Sex mit der Ex und dann alles beichten? Eigentlich ein
No-go! Doch wenn sich alle Beteiligten kennen,
gibt es keinen anderen Weg. Aber was,
wenn die Partner nicht so
reagieren, wie man dachte?

Die coolste Frau der Welt: Die Patentante. Sie hat die
besten Tipps, den lässigsten Job und ist
überhaupt eine tolle Frau. Aber auch die
Super-Patentante setzt mal was in den Sand.
Wie etwa ihre Ehe Und dann? Dann
lernt FRAU von ihr, wie man
selbst daraus noch etwas
richtig Schönes machen kann!

Da wacht man nachts auf und sitzt sich selbst als Kind gegenüber.
Und dann muss man noch Rede und Antwort
stehen. Was ist aus all den
Kindheitsträumen geworden? Was davon ist
eingetroffen? Die Nacht, in der einem klar
wird, dass man einfach nur ein ganz
normaler Erwachsener ist:
Ein Alptraum!

Jede FRAU wünscht sich eine Schwester – mit ihr
geht man durch dick und dünn, kann alles besprechen,
sich laut streiten und sofort danach
einen Lachflash haben. Die beste Freundin
hat eine Schwester und weiß, warum das
nicht immer nur cool ist.

Deutschlands erste echten Superhelden ziehen nachts
durch die Straßen, verhindern Verbrechen, brechen
Frauenherzen, kämpfen gegen Superschurken
und erfüllen sich damit endlich
ihren Kindheitstraum.

Männer liegen irgendwie immer im Umgang mit Frauen
daneben. Angefangen beim wangenkneifenden
Onkel über Männer, die sich selbstverständlich
breitbeinig hinsetzen bis
zum anzüglichen „Na Ihr Süßen“
des Chefs. Das Schlimmste: sie
meinen es nicht mal böse. FRAU
und ihre beste Freundin haben
einen Plan, die Männer ihrer
Umgebung nachträglich zu
erziehen.

Als Frau würde dieser Mann jeden Tag Sommerk-
leider tragen, auch im Winter. Er würde keine
Diät machen, sondern seinen Körper lieben.
Er würde mit Genuss essen und sein
Geld statt in hunderte Creme-Tiegel lieber in
hübsche Dessous investieren. Und
mit Männern hätte er definitiv
nichts zu tun.

Jeder mit jedem, keine Tabus, freie Liebe. Das Leben ist
ein Traum. Aber eben nur solange man gehen kann,
wann man will. Eingesperrt in ein Auto -
mitten im Megastau - bricht alles,
was bisher nie gesagt wurde,
nun lauthals raus - bis
eine überraschende Wendung
alle zum Schweigen bringt.

Die Traurigkeit eines Begräbnisses ist kaum auszuhalten.
Schon gar nicht, wenn der Verstorbene ein cooler
Hund war, der nun – zu Asche geworden -
in einer spießig geschmückten
Aussegnungshalle zum letzten
Geleit in einer Urne präsentiert wird.

Image Map