In Deutschland ausgebeutet und allein gelassen – Das gefährliche Leben ausländischer LKW-Fahrer

Ausländische LKW-Fahrer halten die deutsche Wirtschaft am Laufen. Für Hungerlöhne karren sie nicht selten übermüdet Waren kreuz und quer durch Deutschland. Unfälle häufen sich. Kontrolliert wird dabei in Deutschland viel zu selten, meinen Insider gegenüber report München. Mehr

 

 

Verkehrsrisiko Senioren am Steuer – Tödliche Unfälle und die Untätigkeit der Ämter

Wer über 75 ist und noch Auto fährt gehört zur Hochrisikogruppe. Das belegen Zahlen des statistischen Bundesamtes. Doch in Deutschland darf jeder seinen Führerschein behalten, bis zum Tod, ohne Nachprüfung. Wenn der Führerscheinstelle bekannt wird, dass jemand fahrunfähig ist, kann sie einschreiten. Doch in vielen Fällen passiert nichts – nicht einmal, wenn Angehörige die Behörden warnen, dass der demente Großvater besser nicht mehr fahren sollte. Mehr